Rauchstopp Magazin

Einfach mit dem Rauchen aufhören

Kaffee und Zigaretten

Kaffee und Zigaretten

| Keine Kommentare

Die meisten Raucher kennen Situationen, in denen sie ganz automatisch zur Zigarette greifen. Beim Kaffeetrinken zum Beispiel. Einerseits können sie ihr Verhalten kaum erklären. Andererseits können sie diesem Zwang kaum widerstehen. Hier finden Sie ein Video mit “schlagkräftigen Argumenten” sowie ein paar handfeste Tipps.
[Bildquelle: Gabi Reinkober  / pixelio.de]

Kaffee und Zigaretten – Typische Situationen

  • die Zigarette zum Kaffee oder Bier,
  • die Zigarette beim Warten auf Bus oder Bahn,
  • die Zigarette, wenn die Kinder abends endlich schlafen,
  • die Zigarette “danach” etc.

Ein (aber-) witziger Clip verdeutlicht das Dilemma: Bloody Cigarettes

Ehemalige Raucher machen oft eine ganz erstaunliche Entdeckung: Die S-Bahn kommt auch ohne Zigarette! Wenn man das vorher geahnt hätte…

Tipps: Schluss mit der Gewohnheitsfalle

Angehenden Nichtrauchern wird empfohlen, Rituale rund um den unbewussten Griff zur Zigarette umzulernen. Das heißt zum Beispiel:

  • Tee statt Kaffee trinken
  • nach dem Essen Zähne putzen oder Kaugummi kauen
  • ein neues Lieblingslokal aussuchen- am besten eines, in dem nicht geraucht werden darf.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


4 − = eins