Rauchstopp Magazin

Einfach mit dem Rauchen aufhören

Ziele erreichen

Rauchstopp-Magazin 2015 – quo vadis?

| Keine Kommentare

Pünktlich zum Jahresanfang – vor mittlerweile vier Wochen – habe ich eine Blogparade zum Thema „Welche Ziele hast du?“ gestartet. Zu meiner Freude haben mich ein paar wirklich schöne Beiträge erreicht: Habt alle lieben Dank dafür! Heute möchte ich nun noch meine Ziele für das Rauchstopp-Magazin vorstellen sowie einen Überblick über die Vorsätze und Pläne der Blogparaden-Teilnehmer geben. Viel Spaß beim Lesen!
[Bildquelle: lichtkunst.73 / pixelio.de]

Ziele für das Rauchstopp-Magazin

Das Rauchstopp-Magazin betreibe ich seit reichlichen drei Jahren als Ergänzung zu meiner Rauchfrei-Praxis in Leipzig. Die Idee war und ist es, Informationen und Tipps für aufhörwillige Raucher, für vom Laster belastete Nikotin-Junkies, für Angehörige und (Mit-) Leidensgenossen von Rauchern sowie für Ex-Raucher zusammenzutragen.

Rauchstopp-Magazin: Inhalt und Aktualität

Während ich am Anfang eher sporadisch Beiträge veröffentlicht habe, gibt es seit letztem Jahr recht regelmäßig neuen Lesestoff. Das soll nun so bleiben. Deshalb nehme ich mir mal „sportlich“ vor, jede Woche etwas zu veröffentlichen.

Thematisch möchte ich das Rauchstopp-Magazin etwas verbreitern. Neben dem Fokus auf Raucher- bzw. Rauchstopp-Themen im engeren Sinne, z. B. Aufhörtipps oder Gesundheitsgefahren des Rauchens, soll es künftig auch Artikel geben, die Fragen beantworten, die einem Rauchstopp vorausgehen oder sich an die Aufhörphase anschließen, z. B. :

  • „Wie motiviere ich mich?“
  • „Wie vermeide bzw. reduziere ich mein Übergewicht?“
  • „Wie finde ich eine passende Sportart für mich?“

Zur Steigerung des Unterhaltungswertes möchte ich neben der bekannten eigenen „Artikel-Prosa“ auch gern Formate wie Interviews bzw. Gastartikel ausprobieren sowie Verlosungen durchführen. Diesbezüglich habe ich bereits eine Menge guter Erfahrungen mit einem meiner anderen Blogs gesammelt. Meine jüngste Inspirationsquelle ist der Blog Healthy Habits von Patrick und Jasmin, den ich euch hiermit wärmstens ans Herz lege.

Vorsätze fürs neue Jahr: Eure Gedanken

Die von euch betriebenen Blogs sind so unterschiedlich und bunt – das spiegelt sich auch in euern Beiträgen. Ich habe mich über jeden einzelnen sehr gefreut und möchte euch an dieser Stelle noch einmal herzlich danken!
Hier nun ein Überblick über eure Gedanken zum Thema „Neujahrs-Vorsätze“:

Alex L möchte ab diesem Jahr wieder seinem Beruf nachgehen und hofft gesund und voller Tatendrang zu bleiben. Als Betreiber von ca. 10 Blogs wartet eine Menge Arbeit auf ihn, für die er sich am Ende des Jahr mehr Erfolg wünscht – auch finanziellen. In Bezug auf das Rauchen kommt Alex zu dem Schluss, dass er nicht schlussmacht… ;-) Ist wohl einfach noch nicht dran, was?!

Judith wirft die spannende Frage auf, ob Neujahrsvorsätze per Definition “gut” sein müssten oder ob es z.B. auch ein Vorsatz sein könnte, mit dem Rauchen anzufangen… Anhand des Pareto-Prinzips erklärt sie, warum man beim Ziele setzen und umsetzen immer schön entspannt bleiben sollte und wünscht schließlich allen ein schönes und gutes Jahr. Danke, Judith!

L.A.Woman wünscht sich, dass sie und ihre Familie gesund bleiben. Sie hat sich privat eine Menge vorgenommen – ein persönliches Abnehmprogramm zählt ebenso dazu wie umfangreiche Renovierungsarbeiten zu Hause und ein Urlaub. Ach. Und dann wäre da noch der Traum von einem Käfer…

Die Macher von Lakeballs haben sich dieses Jahr vor allem zwei Dinge vorgenommen: Zum einen endlich mal neue Golfplätze erkunden, und zum anderen noch mehr Menschen für diesen tollen Sport zu begeistern. Na, da wünsche ich euch viel Erfolg!

Gaby hat gleich eine lange Liste – eine soo genannte “Bucket List” – zusammengestellt, auf die sie lauter Aktivitäten geschrieben hat, die sie im Jahr 2015 umsetzen möchte. Gaby, wenn du einen Haken an „Bodyflying“ gemacht hast, musst du unbedingt mal erzählen, wie das war!!

Wie ihr seht, hegt jeder seine eigenen, ganz unterschiedlichen Hoffnungen, Wünsche und Träume. Ich wünsche euch allen jedenfalls viel Erfolg bei der Umsetzung. Ein paar nützliche Tipps, wie man seine Vorsätze erreichen kann, findet ihr übrigens hier.

Bleibt gesund und entschlossen!! ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


drei + 5 =